WG-Gefürchtet

WG-Gefürchtet

Am Johannisplatz werden Studentinnen um ihr Geld gebracht. Über die Machenschaften einer
Hausvermietung und den Unmut der Betroffenen.

von Gustav Suliak, Henriette Lahrmann und Vicente Jiménez Liebscher

Weiterlesen
Ein abruptes Ende

Ein abruptes Ende

Um die Juniorprofessur für Digital Humanities weiterhin finanzieren zu können, plant die Philosophische Fakultät die Abschaffung eines anderen Lehrstuhls. Das bedeutet das Aus für die Geschlechtergeschichte in Jena.

von Carolin Lehmann und Henriette Lahrmann

Weiterlesen
Trübe Stimmung, taube Nippel, tote Hose

Trübe Stimmung, taube Nippel, tote Hose

Psychische Leiden und sexuelle Lust sind an sich schon sensible Themen. Umso prekärer kann
es für Betroffene werden, wenn die Behandlung mit Antidepressiva zu einem veränderten
sexuellen Erleben führt.

von Lars Materne

Weiterlesen
Zu Vino sag ich… Mit Heidi Witzka

Zu Vino sag ich… Mit Heidi Witzka

Die Dragqueen und selbsternannte Thüringer Waldfee Heidi Witzka legt seit Juni diesen Jahres
regelmäßig im Rosenkeller auf. Sie war DJ der CSD-Aftershowparty 2022 und stellt seit neuestem im
Kassa auch ihr Gesangstalent unter Beweis.

Weiterlesen
„Ich möchte maximale Präsenz”

„Ich möchte maximale Präsenz”

Im großen Akrützel-Herbstinterview mit Walter Rosenthal resümiert der FSU-Präsident, schaut zurück und voraus. Ein Gespräch über Krieg, die Energiekrise und eine Friedensnobelpreisträgerin an der FSU.

Das Interview führten Leonard Fischer und Henriette Lahrmann

Weiterlesen
Das Friermanifest

Das Friermanifest

Die Uni muss sparen und wir müssen frieren. Wie – das definiert ein Regelwerk. Das muss man aber erstmal verstehen. Eine Nachfrage. 

von Carolin Lehmann

Weiterlesen