Zwei Himmelsrichtungen

Zwei Himmelsrichtungen

Nie Ohne Seife Waschen – Norden, Osten, Süden, Westen. Vier Himmelsrichtungen, deren Anordnung schon in der Grundschule gelernt wird. In Jena scheint es manchmal nur den Westen und den Osten zu geben. Sind die Unterschiede von früher heute noch bedeutsam?

von Henriette Lahrmann und Alexandra Kehm

Weiterlesen
Untreue in besonders schwerem Fall

Untreue in besonders schwerem Fall

Der ehemalige Haushaltsverantwortliche der Jenaer Studierendenschaft muss sich vor Gericht verantworten. Ihm wird Untreue in 49 Fällen vorgeworfen. Das Akrützel hat die Verhandlung verfolgt.

von Johannes Vogt und Lukas Hillmann

Weiterlesen
Der Freund der kleinen Schritte

Der Freund der kleinen Schritte

Klaus Dörre ist Professor für Arbeit-, Industrie-, und Wirtschaftssoziologie an der Uni Jena. Im Gespräch plädiert er für einen nachhaltigen Sozialismus, für eine Utopie, die unserer Gesellschaft gut täte. Das Ziel lautet Systemwandel.

Das Gespräch führten Johannes Vogt und Gustav Suliak

Weiterlesen
Future ohne Fridays?

Future ohne Fridays?

Um die einst laute Jenaer Klimabewegung ist in letzter Zeit erstaunlich still geworden. Was ist passiert? Drei Initiativen im Gespräch.

von Carolin Lehmann

Weiterlesen
Zum Glück sind wir uns einig

Zum Glück sind wir uns einig

Die FSU ist im Wandel. Die Zukunftswerkstatt, ein partizipatives Projekt, soll eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln. Das Ziel: Klimaneutralität bis 2030. Das kann man kaum schlecht finden. Nachhaltigkeit ist allen schließlich ein Herzensthema. Gut ist das trotzdem nicht.

von Johannes Vogt und Lukas Hillmann

Weiterlesen
Nie wieder Präsenz

Nie wieder Präsenz

Corona ist ein Krisenverstärker. Es verwandelt den Platzmangel an der medizinischen Fakultät in Onlinelehre. Ob eine Rückkehr zur Normalität möglich ist, bleibt unklar.

von Johannes Vogt

Weiterlesen