“Das Land ist Schuld an allem”

“Das Land ist Schuld an allem”

An der Ernst-Abbe-Hochschule läuft im Bezug auf Corona einiges anders. Prüfungen werden weitestgehend in Präsenz abgehalten und die Bibliothek bietet die Möglichkeit der Arbeitsplatznutzung. Ein Gespräch mit dem neugewähltem Vorstand des EAH-Stura über den missglückten Digitalausbau des Landes, Unterschiede zum FSU-Stura und eine Wahlbeteiligung von 2,64 Prozent bei den letzten Gremienwahlen.

Das Interview führte Tim Große

Weiterlesen
“Ich möchte nicht für Leute arbeiten, die mich verachten”

“Ich möchte nicht für Leute arbeiten, die mich verachten”

Das Vorstandsmitglied Oliver Pischke meldete sich ruhend und schied daraufhin aus dem dreiköpfigen Vorstand des FSU-Stura aus. In einer persönlichen Erklärung nahm er zu den Gründen Stellung. Auf der darauffolgenden Gremiensitzung wurde der Vorwurf geäußert, Oliver sei von den beiden anderen Vorständen, Jil Diercks und Jan Böhmer, herausgemobbt worden. Wie sie dazu stehen, erzählen die beiden im Gespräch.

Das Interview führte Tim Große

Weiterlesen
Noch ein letzter Tanz

Noch ein letzter Tanz

Seit vergangener Woche verwandelt sich das F-Haus in ein Corona-Schnelltest-Zentrum. Hauptinitiator der kostenlosen Testaktion ist der ehemalige FSU-Student Cornelius Golombewski. Eine Beobachtung des Versuchs, die Situation in den Griff zu bekommen.

Von Marie Schmid und Tim Große

Weiterlesen
Exhibitionist im Stura-Büro

Exhibitionist im Stura-Büro

Am Montag zog ein Mann an verschiedenen Orten in Jena blank. Auch im Büro des FSU-Stura versuchte er sein Glück. Nach dem Täter wird nun gefahndet.

Weiterlesen
Lilis Beste: Letscho

Lilis Beste: Letscho

Das Akrützel-Schwein heißt Lili und keiner weiß, warum eigentlich. Darum bekommt es jetzt eine Aufgabe und stellt den heißesten Scheiß aus Jena vor. Diesmal: Letscho.

Von Tim Große

Weiterlesen
Das Geschlecht sitzt zwischen den Ohren

Das Geschlecht sitzt zwischen den Ohren

Quinn studiert an der FSU Biochemie und fühlt sich zu keiner Geschlechtskategorie zugehörig. Wie wirkt sich gendergerechte Sprache auf diese Situation aus?

Von Greta Schlusche und Sophia Hümmer

Weiterlesen
Ausgetretene Pfade

Ausgetretene Pfade

„Die maskuline Form schließt alle Geschlechter ein“ sagen die einen. „Unsinn“ sagen Sprachwissenschaftler:innen der Uni Jena.

Von Julia Keßler

Weiterlesen
Zuhause ist es am gefährlichsten

Zuhause ist es am gefährlichsten

Häusliche Gewalt gegen Frauen rückt durch Corona in den Fokus. Dabei sind die Plätze in Frauenhäusern seit langem knapp. Auch die Jenaer Einrichtung verzeichnet erhöhten Beratungsbedarf.

Von Rebecca Bück

Weiterlesen