Die abwesende Mehrheit

Die abwesende Mehrheit

In der Klimakrise wird auch Universitätspolitik relevant. Die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft muss jetzt angegangen werden – doch was passiert, wenn es darauf ankommt?

Ein Kommentar von Lars Materne

Weiterlesen
3,2,1… Jugger!

3,2,1… Jugger!

Am 7. und 8. Mai fanden in Jena die Thüringer Jugger-Meisterschaften statt. Ein Blick aufs Spielfeld.

Von Johanna Heym

Weiterlesen
Zu Vino sag ich… Mit Andrea Marlen Esser

Zu Vino sag ich… Mit Andrea Marlen Esser

Andrea Marlen Esser ist seit 2015 Professorin für Philosophie an der FSU. Sie lebt in Jena und mit
ihrem Mann in Berlin, hat einen erwachsenen Sohn in Köln und kommt ursprünglich aus München.
Jena bringt nun etwas Ruhe in eine nomadische Existenz.

Weiterlesen
Nebel im Kopf

Nebel im Kopf

So viel man mittlerweile über das Virus selbst weiß, so wenig ist über die Folgeerkrankung Long Covid bekannt. Zwei Betroffene berichten.

von Carolin Lehmann

Weiterlesen
Dating im Dunkeln

Dating im Dunkeln

Der FSR Wirtschaftswissenschaften veranstaltet ein analoges Tinder in den Seminarräumen der Uni. Lässt sich hier die große Liebe finden? Wir haben es ausprobiert.

von Stephan Lock

Weiterlesen
Mittagspausenyoga statt Streik

Mittagspausenyoga statt Streik

Über Arbeit am laufenden Band, grenzenlose Selbstoptimierung und das Ungesunde am Studentischen Gesundheitsmanagement.

ein Kommentar von Bastian Rosenzweig

Weiterlesen
“Stura macht einfach keinen Spaß mehr”

“Stura macht einfach keinen Spaß mehr”

Der Stura beklagt sich über fehlende Ehrenamtliche, er hat kein gutes Ansehen und mit der Arbeit geht es auch nicht so recht voran. Wir fragen jede Ausgabe ein Mitglied, woran das
liegen könnte, und machen weiter mit Lilly Krahner für den Ring Christlich-Demokratischer
Studenten (RCDS)
.

Das Gespräch führte Lukas Hillmann

Weiterlesen