Die Gewalt in dir

Theater Zink probt sein neues Stück „Bevor es still wird“

von Theresa Angelis

Können manchmal ganz schön anstrengend sein. Die Proben bei Theater Zink.
FOTO:Felix Reinhardt

Aaaarh, Urrrrhhh, Aaaargh, pressen pressen pressen. An diesem Donnerstag im Oktober verwandelt sich der Seminarraum 10 der Arbeiter- und Bauernfakultät in einen Kreißsaal. Das Schreien des Neugeborenen hallt durch die Gänge, die junge Mutter ist schweißgebadet. Aber nicht in Wirklichkeit, denn hier wärmt sich gerade das Theater Zink auf. Die Schauspieler üben ihr neues Stück „Bevor es still wird“, das am 30. Oktober Premiere hat.
weiterlesen…