“Kein guter Morgen”

“Kein guter Morgen”

Sofia wollte in den Semesterferien ihre Familie in der Ukraine besuchen. Doch dann brach der Krieg aus. Nun ist sie wieder in Jena, gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester, die sie hier in Sicherheit gebracht hat.

von Lukas Hillmann und Johannes Vogt

Weiterlesen
Arbeitskampf an Hochschulen

Arbeitskampf an Hochschulen

Sie engagieren sich für eine tarifgerechtliche Bezahlung von Studierenden, doch niemand weiß Bescheid. Ein Gespräch mit dem Initiator von TVStud Thüringen, Jonas Laeseke.

Das Gespräch führte Sinan Kücükvardar

Weiterlesen
Wer ist denn jetzt der Widerstand?

Wer ist denn jetzt der Widerstand?

Die Jenaer Linke entdeckt gerade den gesellschaftlichen Zusammenhalt für sich und geht eine Verbrüderung mit der Mitte der Gesellschaft ein. Den Widerstand überlässt sie jenen, die mit Kerzen und Nazis um die Häuser ziehen und von einem neuen Deutschland träumen.

Von Johannes Vogt

Weiterlesen
Als im Westen die Straße brannte…

Als im Westen die Straße brannte…

Die 68er-Bewegung war für Sex und gegen Panzer, für Che Guevara und Mao Zedong, aber gegen Autoritäten, Axel Springer, Alt-Nazis und Atomkrieg. Was geschah im größten Generationenkonflikt der deutschen Geschichte?

von Leonard Fischer und Stephan Lock

Weiterlesen
Muff von 30 Jahren

Muff von 30 Jahren

Der Stura der FSU existiert seit mehr als 30 Jahren. Das einst progressive Gremium hat sich eingenistet im bürokratischen Inzest der Universität. Es kämpft nun gegen seinen einzigen Beobachter: die Campusmedien.

von Tim Große und Lukas Hillmann

Weiterlesen
Die deutsche Verbrüderung

Die deutsche Verbrüderung

Die Jenaer Burschenschaften sind seit Jahren um einen liberal-konservativen Anstrich bemüht. Doch die Brandmauer nach rechts bröckelt. Eine Dokumentation politischer Verantwortungslosigkeit

von Leonard Fischer und Johannes Vogt

Weiterlesen
Mehr als nur Fragen

Mehr als nur Fragen

Hinter lustig gemeinten Sprüchen steckt oft Rassismus.
Unsere Redakteurin berichtet aus ihrem Alltag.

von Xueyan Li

Weiterlesen
„Wie lange wollen wir noch warten?”

„Wie lange wollen wir noch warten?”

500 Menschen demonstrierten Ende Juni in Jena gegen Rassismus und
Polizeigewalt. Sie forderten unter anderem die Aufarbeitung der Kolonialgeschichte und mehr antirassistische Bildung.

von Robert Gruhne

Weiterlesen