Urlaub in der Mensa

Urlaub in der Mensa

Italien wird immer teurer, Mallorca verbietet das Eimersaufen und noch dazu tummeln sich überall ungeimpfte Boomer. Warum nicht dort Urlaub machen, wo es das ganze Semester am schönsten ist? In der Mensa.

Von Lukas Hillmann und Tim Große

Weiterlesen
Ausgehüpft

Ausgehüpft

Zum Sommer 2019 beschließen die Fachschaften, eine Hüpfburg zu kaufen. Ihr Leben ist kurz, turbulent und der Zankapfel am Spielplatz Uni.

Von Alexander Bernet

Weiterlesen
Einer gegen alle

Einer gegen alle

Florian Rappen ist seit 2012 Vorsitzender des FSR Wirtschaftswissenschaften. Zuletzt sorgte er mit dem Verdacht illegaler Wahlwerbung auf dem Frietival für Aufregung. Porträt eines skurrilen Studenten und Versuch, seine Ambitionen zu verstehen.

Von Tim Große

Weiterlesen
Zu Vino sag ich… mit Ralf Schmidt-Röh

Zu Vino sag ich… mit Ralf Schmidt-Röh

Ralf Schmidt-Röh ist Geschäftsführer des Studierendenwerks Thüringen. Den 66-Jährigen zog es nach Jena, um endlich mal erfolgreichen Fußball zusehen. Er studierte an der FSU Mathematik und leitet das Studierendenwerk seit 1991. Dieses Jahr geht er in den Ruhestand.

Weiterlesen
Da haben wir die Bolognese

Da haben wir die Bolognese

Der Bologna-Prozess erntet seit über 20 Jahren Gezetere und Kritik. War die Hochschul-Reform der Untergang des akademischen Abendlandes?

Von Lukas Hillmann und Leonard Fischer

Weiterlesen
Der Stura wird konservativer

Der Stura wird konservativer

Wechsel im Stura: Der RCDS kann sein Ergebnis mehr als verdoppeln, während die Grünen gar nicht mehr antraten und die Linken viele Sitze verloren. Die Wahlbeteiligung sank erneut.

Von Tim Große

Weiterlesen
50 Jahre (kein) Bafög

50 Jahre (kein) Bafög

Vor 50 Jahren wurde die Einführung des Bafögs als großer Meilenstein gefeiert, mittlerweile mehrt sich die Kritik. Das Bundesverwaltungsgericht hält es sogar für verfassungswidrig. Was fordern Studierende und Hochschulrektoren?

Von Ariane Vosseler und Alexander Nehls

Weiterlesen
Mit 63 Jahren, da fängt das Studium an

Mit 63 Jahren, da fängt das Studium an

Wer im Ruhestand noch einmal studiert und sich mit jungen Menschen austauscht, lebt eher diverses Miteinander als in einsamer Stille. Welche Hürden birgt ein Studium im betagten Alter?

Von Lars Materne

Weiterlesen