Master of Desaster

Master of Desaster

Ab dem Wintersemester soll es an der FSU den internationalen Master „International Organisations and Crisis Management” geben. Wir haben uns mit dem Politikwissenschaftsprofessor Rafael Biermann darüber unterhalten.

Gefragt hat Annika Nagel

Weiterlesen
Der Fuchs geht um

Der Fuchs geht um

E-Learning und Social Distancing offenbaren die Dringlichkeit
von Datenschutz und Friedolin 2.0.

von Luise Vetter

Weiterlesen
Noch nicht systemrelevant

Noch nicht systemrelevant

Die Schulschließungen während der Corona-Pandemie beeinflussen auch Lehramtsstudierende. Wie anpassungsfähig ist das Praxissemester?

von Julia Keßler

Weiterlesen
Sie sind wieder da

Sie sind wieder da

An der FSU können nun wieder kleine Gruppen Studierender im Hörsaal sitzen – weiterhin warnen einige Dozierende vor den Folgen des Digitalsemesters.

von Mathis Brinkmann

Weiterlesen
Du hättest die Wahl  gehabt haben können

Du hättest die Wahl gehabt haben können

Von offizieller Stura-Seite mangelt es an Öffentlichkeitsarbeit bei den Gremienwahlen. Die Listen werben größtenteils in den sozialen Netzwerken und bewegen sich damit in einer rechtlichen Grauzone.

Kommentar von Tim Große

Weiterlesen
Der Stura wird grüner

Der Stura wird grüner

Wechsel im Stura: Die Grünen vervielfachen ihr Ergebnis, während der RCDS sich fast halbiert. Außerdem scheidet die Hälfte der aktuellen Mitglieder aus.

von Robert Gruhne

Weiterlesen
Später Rettungsring

Später Rettungsring

Deinen nächsten Kontoauszug solltest du nicht zum Tränen abwischen benutzen. Denn wenn das Geld knapp ist, könnte er dein Ticket für die Corona-Nothilfe werden. 

von Janina Gerhardt

Weiterlesen
Unausgeglichen

Unausgeglichen

Wie sollen Corona-Nachteile für Studierende ausgeglichen werden? Bisher gibt es wenige konkrete Maßnahmen, aber am Fahrplan wird gearbeitet.

von Robert Gruhne

Weiterlesen