Zu Vino sag ich… mit Adrian Schmidt-Recla

Zu Vino sag ich… mit Adrian Schmidt-Recla

Adrian Schmidt-Recla ist Rechtshistoriker und Medizinrechtler an der FSU. Geboren 1969 in Halle an der Saale, beschäftigt er sich heute unter anderem mit Hexenprozessen im Mittelalter, dem Recht der DDR und Medizinrecht.

Weiterlesen
“Wer in Krisen denkt, hat schon verloren.”

“Wer in Krisen denkt, hat schon verloren.”

Jeder kennt sie aus dem Stadtbild, doch keiner weiß so richtig, wer sie sind. In dieser Serie widmen wir uns den kleinen und großen Persönlichkeiten, ohne die Jena nicht Jena wäre. Wir starten mit Michael Gruner.

von Sinan Kücükvardar

Weiterlesen
Als im Westen die Straße brannte…

Als im Westen die Straße brannte…

Die 68er-Bewegung war für Sex und gegen Panzer, für Che Guevara und Mao Zedong, aber gegen Autoritäten, Axel Springer, Alt-Nazis und Atomkrieg. Was geschah im größten Generationenkonflikt der deutschen Geschichte?

von Leonard Fischer und Stephan Lock

Weiterlesen
Weltschmerz statt Home-Office

Weltschmerz statt Home-Office

Solange die Pandemiesituation unvorhersehbar bleibt, weiß man nicht, welche Einschränkungen einen im Auslandssemester erwarten. Eine Bewerbung kann sich allerdings dennoch lohnen.

Von Nora Haselmayer

Weiterlesen
Klassiker: Dinner for One

Klassiker: Dinner for One

In dieser Serie widmen wir den vermeintlichen und echten Meisterwerken unsere Liebeserklärungen und Hasstiraden. Diesmal: Dinner for One. Von Lars Materne

Weiterlesen
Driving Home for Christmas

Driving Home for Christmas

Was tun bei Stammtischparolen am Küchentisch? Hier findet ihr ein paar Tipps, mit denen ihr leichter über die Feiertagsdiskussionen kommt.

von Pauline Brückner und Stephan Lock

Weiterlesen
Der schöne Schein

Der schöne Schein

Bargeld ist vom Aussterben bedroht und eine ganze Generation stirbt gleich mit. Die Eigenarten des Kleingelds und das große Ganze kommentiert Ada Leonie Jabin.

Weiterlesen
Ersti-Feeling für alle!

Ersti-Feeling für alle!

Warum es seit Corona nicht ganz so viel Spaß macht, sich über Erstis und deren Unbeholfenheit lustig zu machen.

von Tabea Volz

Weiterlesen