IDAHOBIT*-Infobox

Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel für mentale Krankheiten. Im Gegensatz dazu wird Transsexualität weiterhin als psychische Störung eingestuft. Eine Änderung ist für das Jahr 2018, die ICD-11, vorgesehen. weiterlesen…

Beim Teutates!

In dieser Serie widmen wir vermeintlichen und echten Meisterwerken Liebeserklärungen und Hasstiraden. Diesmal: Asterix und Obelix.

Von Sophie Albrecht

 

Inzwischen sind fast drei Generationen Gallier, West-, Ost-, oder Andersgoten, Korsen, Briten, Spanier, Belgier, weiterlesen…

Explain it like I’m five – Nukleare Abschreckung

Zeitpunkt verpasst, zu dem ihr noch Basiswissen zu einem
Thema nebenbei hättet aufschnappen können und jetzt zu feige, um nachzufragen?

Gefragt hat: Marcel Waschek
Ihm geantwortet hat: Professor Rafael Biermann, Politikwissenschaftler vom Institut für Internationale Beziehungen

 

Was ist die nukleare Abschreckung?

Die nukleare Abschreckung beruht auf der Annahme, dass sich Gegner, die über Nuklearwaffen verfügen, wechselseitig vor einem Angriff abschrecken weiterlesen…

Orgasmusstängel

In dieser Serie widmen wir vermeintlichen und echten Meisterwerken Liebeserklärungen und Hasstiraden. Diesmal: Die Zigarette danach.

Von Tarek Barkouni

In dieser Zeitung wurde die Zigarette von einer Autorin einst als revolutionärer Akt gewürdigt, da sie gesellschaftlich immer mehr geächtet werden würde. Schon mit dem Anzünden eben jener Zigarette würde man ein Zeichen setzen. weiterlesen…

Redaktionssitzung

Uuuund wir gehen in die nächste Runde:
Das erste Akrützel des Semesters erscheint am Donnerstag, wir machen uns aber schon wieder Gedanken um die nächste Ausgabe.
Habt ihr Lust, euch auch auf unsere Vintage (à la ausgessessene, aber liebenswerte) Couch zu lümmeln und mit uns eine Zeitung zu gestalten? Dann kommt doch dazu!

Wie immer Dienstags, 19 Uhr !

Wir freuen uns!

Facebook-Veranstaltung \\\ Wo genau?