Wir müssen reden

Wir müssen reden

Zwischen Sauerkraut und Kassler geht es um Flüchtlingspolitik und freie Meinungsäußerung – Wie geht man damit um, wenn die eigene Familie rassistisch ist?

von Luise Vetter

Weiterlesen
Mehr als nur Fragen

Mehr als nur Fragen

Hinter lustig gemeinten Sprüchen steckt oft Rassismus.
Unsere Redakteurin berichtet aus ihrem Alltag.

von Xueyan Li

Weiterlesen
Raus aus Happyland

Raus aus Happyland

Rassismus existiert, damit Weiße es bequem haben.
Das eigene Weißsein muss reflektiert werden, findet unser Redakteur.

von Robert Gruhne

Weiterlesen
„Wie lange wollen wir noch warten?”

„Wie lange wollen wir noch warten?”

500 Menschen demonstrierten Ende Juni in Jena gegen Rassismus und
Polizeigewalt. Sie forderten unter anderem die Aufarbeitung der Kolonialgeschichte und mehr antirassistische Bildung.

von Robert Gruhne

Weiterlesen
Weg mit dem Eurozentrismus!

Weg mit dem Eurozentrismus!

Die Bildungssysteme in Europa und Afrika fördern Rassismus, meint Daniel Ayuk Mbi Egbe. Das Akrützel veröffentlicht seine Rede von der Jenaer Demo gegen Rassismus vom 25. Juni in gekürzter Form.

Weiterlesen
Ab in den Urlaub

Ab in den Urlaub

Nur Balkonien oder doch schon etwas gewagter? Das Theaterhaus Jena wirft einen internationalen Blick auf den Sommerurlaub 2020.

von Lenah John

Weiterlesen
Corona against Future

Corona against Future

Auch die Demos und Proteste von Fridays for Future unterliegen der Coronafessel. Justus Heuer und Teresa Borst erzählen, wie die Gruppe in Jena mit der Situation umging und was es für sie bedeutet.

Gefragt hat Charlotte Wolff

Weiterlesen