Mitmachen!

Wir freuen uns auf jeden Menschen, der zu uns findet, um Journalist zu werden!

Um bei uns mitzumischen, brauchst du keine großartige Vorerfahrung, sondern lediglich Bock auf Journalismus, Interesse an Jena und seinen Studierenden, sowie Lust, dich auf unserer Couch wohl zu fühlen.

Wir wollen euch!

– Schreiberlinge

– Fotografen

– Zeichner

– Menschen mit Ideen und Visionen für eine geniale Hochschulzeitung

Beim Akrützel kannst du erste journalistische Erfahrungen sammeln und dich in allen Ressorts ausprobieren. Hier lernst du Recherchetechniken, Interviewführung, Stil, journalistische Fotobearbeitung und erhältst Einblicke in das Layouten oder Webseiten-Gestaltung.

Die Redaktionssitzungen finden öffentlich statt – und zwar jeden Dienstag in der Vorlesungszeit um 19:00 in der Akrützelredaktion im Unihauptgebäude. (Einfach den Hintereingang Schlossgasse benutzen, am Pförtner rechts vorbei den Gang entlang auf den Innenhof und gleich scharf rechts wieder die Treppe hoch). Es gibt was zu knabbern, Kaffee und viele nette und aufgeschlossene Leute.

Einmal im Jahr veranstalten wir zudem einen Redaktionsworkshop bzw. Wochenende, bei dem wir unser journalistisches Handwerkszeug regelmäßig veredeln.

Jetzt liegt es an dir, trau dich! Greife nicht nach den Sternen, junges Schreibtalent, zücke deine Feder als Akrützel-Schreiberling! Willkommen in der Redaktion.

Akrützel-Redaktion Sommersemester 2015:

Gruppenfoto 2015

Foto: Christoph Worsch