Seit Neustem wird beim Hochschulsport Quidditch angeboten. Von dem Versuch, eine magische Welt in die Realität zu übertragen.

Von Caroline Ellenbeger

Manche von uns wünschen sich bis heute noch, sie hätten einen Brief aus Hogwarts bekommen. Doch unser studentischer Alltag sieht keine Magie vor. Die Realität hat ihren Zauber verloren. Vielleicht ist das der Grund, warum erwachsene Menschen freiwillig mit einem Besen zwischen den Beinen über ein Spielfeld rennen. Man kann es jedoch nur vermuten, denn in erster Linie handelt es sich bei Quidditch um eine Sportart. weiterlesen…