Unterschätztes Juwel

Zum Titelthema: Begeisterung

In Büchern steckt viel mehr, als sie beim ersten Lesen preisgeben. Deshalb sollte man sie auch ein zweites Mal lesen. Erst dann kommt das Verborgene zum Vorschein.

Von Sandra Trienekens

 

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr endlich ein Buch gefunden habt, das euch von Anfang an fesselt? Das ihr tagelang nicht zur Seite legen könnt? Bei dem ihr einfach wissen möchtet, wie es auf der nächsten Seite weitergeht und deswegen die ganze Nacht aufbleibt? weiterlesen…

Ein Holz und ein Lehm

In dieser Serie widmen wir vermeintlichen und echten Meisterwerken Liebeserklärungen und Hasstiraden. Diesmal: Die Siedler von Catan.

Von Charlotte Wolff

 

Die Würfel klackern in der Hand. Die Hoffnung steigt: „Bitte, bitte keine Sieben!“ weiterlesen…

Altes griechisches Irland

Zum Titelthema: Begeisterung

Wenn die Demokratie vor dem Aus steht, dann nicht diejenige, die vor Jahrhunderten im alten Griechenland erfunden wurde. Ein ZEIT-Artikel fasziniert.

Von Marleen Borgert

Inzwischen beschäftigen sich Journalisten zuhauf mit einem Begriff. Er wurde im alten Athen erfunden und dient heute in abgewandelter Form diversen Staaten. Er ist außerdem in Gefahr. weiterlesen…

Hinter der Linse

Fotografie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch wenn jeder heutzutage einfach das Smartphone aus der Tasche holt, ein Motiv wählt und klick, schon das nächste Foto gemacht hat, stecken dahinter 190 Jahre Forschung.

Von Charlotte Wolff

Blick aus dem Arbeitszimmer von Le Gras lautet der Titel des ersten Fotos. Der Franzose Joseph Nicéphore Niépce war der Fotograf. Das Foto hat eine Pionierstellung, da es das Erste ist, das dauerhaft fixiert werden konnte. weiterlesen…

Positiv leben

Eine HIV-Infektion sieht man den Menschen nicht an, durch Medikamente sind sie nicht ansteckend. Trotzdem sind die Ängste und Vorurteile groß.

Von Tarek Barkouni

„Ich laufe doch nicht als Virenschleuder durch die Gegend“, sagt Edgar, schüttelt den Kopf und erzählt von Ärzten, die ihn nur mit Gummihandschuhen anfassen. Edgar ist einer von 84.700 HIV-positiven Menschen in Deutschland, sein Leben hängt von einer Pille ab. weiterlesen…

Zwerge haben kurze Beine

In meiner Kindheit wurde ich einige Male böse verarscht. Vielleicht hat das bleibende Schäden hinterlassen, denn später bin ich ein passionierter  Lügengeschichtenerzähler geworden. Einige Prachtexemplare aus meiner verlogenen Vergangenheit, in der ich Schrott geglaubt habe oder Schrott habe glauben lassen.

Von Christoph Renner weiterlesen…