Der Tassenzerstörer

Jeder tut es: Flunkern, Beschönigen – es hat viele Namen, das bewusste Verschweigen von Informationen oder das Darstellen falscher Informationen als richtige. Wäre es da nicht klasse, wenn man die wahren von den gelogenen Aussagen unterscheiden könnte?

Von Annika Nagel und Paula Swade

weiterlesen…

La boum — die Fete

Ein Streifzug durch Lobedas Nachtleben

Von Philipp Böhm

Foto: Katharina Schmidt

Die Straßenbahn ist gut gefüllt, wohlige Wärme und dezenter Glühweingeruch machen sich in den Wagen breit. Es ist zwanzig vor zehn und die 35 macht sich mit einem Rucken auf den Weg nach Lobeda. Ein Student, der trotz seiner geschätzten zwanzig Sommer schon mit Geheimratsecken geschlagen ist, schläft auf seinem Platz und bemerkt nicht, dass sein Mund sperrangelweit offen steht. Neben ihm unterhalten sich drei Mitt­sechzigerinnen über die Fortpflanzungsaktivitäten ihrer Nachfahren. Ein junges Pärchen streitet über den Abwaschplan in ihrer gemeinsamen Wohnung. Die Straßenbahn passiert derweil das Sportforum und Burgau und hält schließlich an der Emil-Wölk-Straße in Lobeda-West.
weiterlesen…